Login

Home  >  Produkte > 

Schutzplanken

DIE VERKEHRSSCHUTZPLANKEN IMEVA

Imeva ist führend bei der Planung und Herstellung von anprallresistenten Verkehrssicherheitsplanken, die den Schutz von Menschen und Verkehrsmitteln auf Straßen gewährleisten. Im Laufe der Jahre haben die Imeva-Schutzplanken mit den gestiegenen Forderungen an die Verkehrssicherheit, der höheren Geschwindigkeit, der größeren Gewichtigkeit des Fahrzeugparks und den neuen Verpflichtungen internationaler Normen eine bedeutende technische Entwicklung erfahren, die zur Herstellung von typengeprüften Produkten, die immer mehr auf den neuesten Stand sind, geführt hat und die sich an spezifische Fälle anpassen und bestimmte Parameter respektieren.
Gegenwärtig sind die Verkehrsschutzplanken in 4 Typen unterteilt, die hier dargestellt werden.

Seitlich im Boden

SEITLICH IM BODEN

N2
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
H1
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
H2
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
H3
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
H4
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
Seitlich auf Brückenrand

SEITLICH AUF BRÜCKENRAND

N2
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
H1
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
H2
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
H3
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
H4
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
Verkehrsteiler im Boden

VERKEHRSTEILER IM BODEN

H2
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
H4
Die Wahl der Klasse muss je nach Straßen- und Verkehrstyp getroffen werden gemäß der D.M. 2367/2004 Artikel 6
Verkehrsteiler auf Betonbasis

VERKEHRSTEILER AUF BETONBASIS

H4
Die Auswahl der Klasse sollte je nach Art der Straße und des Verkehrs gemäß D.M. 2367/2004 Artikel 6

ANDERE IMEVA-PRODUKTE: Rückhaltesysteme und Terminals, DURCHLASS UND SONDERKONSTRUKTIONEN

In der Imeva-Produktpalette finden sich im Zusammenhang mit der Verkehrssicherheit und der Realisierung von Infrastrukturprojekten andere Lösungen. Insbesondere geht es um die Herstellung von:

  • Rückhaltesysteme und Terminals: Vorrichtungen, die die Straßenbarrieren flankieren und im Falle eines Frontal- oder Seitenaufpralls Schutz bieten;
  • Durchlasskonstruktionen: Strukturteile aus Wellstahlblech für eine vielfältige Verwendung im Baubereich;
  • Sonderkonstruktionen: Ergänzungsprodukte wie Anpralldämpfungselemente, abnehmbare Notöffnungen usw. Ergänzende Teile wie Brüstungsgeländer, Gitterwände und Paneele, verschiedenartige Handanfertigungen usw.
Klicken Sie hier und entdecken Sie alle Imeva-Lösungen.
BITTE NEHMEN SIE HIER KONTAKT MIT UNS AUF